Schlaraffen-Latein

 

 Viele Anfragen zum Buch "Schlaraffen-Latein" von Rt Lekkerzahn (390) und wld. Rt Ping-UHU-in (55) haben das Reych Kaiserpfalz nach Übertragung der Eigentums- und Veröffentlichungsrechte ermuntert, die 3. Auflage im Eigendruck aufzulegen.

Das Reych 390 ist der Meinung,in "Corona-bedingten Zeiten" haben die Schlafraffen, insbesondere der "Nachwuchs" mehr Muße das Schlaraffen-Latein und die Reychs-Ämter zu "studieren" und zu "verinnerlichen"

Das Buch wird zum Preis von 10,-- €, ggf. bei Postversand mit einem Zuschlag von 2,-- €, den interessierten Schlaraffen angeboten. Sammelbestellungen sind möglich. Abholung kann auch vereinbart werden.

Nach Abzug der Herstellungskosten (nur Materialaufwand) wird der verbleibende Betrag in voller Höhe dem Reychsschatz zugeführt.

Die Seite 3 besteht z.Zt. aus einem Leerblatt. Dieses Blatt kann z.B. für eine Widmung für einen Schlaraffen genutzt werden. Bei Vorlage einer druckfähigen Bild-Datei (z.B.  .jpg oder .bmp) kann diese Datei taxfrei auf diese Seite gedruckt werden.

Bei Interesse am Erwerb bitte einen Netz-Wisch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Dabei bitte angeben:

  • den schlaraffischen Namen
  • die profane Adresse
  • für Rückfragen: Netz-Wisch-Adresse und/oder Telefon
  • die gewünschte Anzahl der Exemplare
  • ob ein Eindruck gewünschrt wird.

Nach Eingang der Bestellung wird von Kantzlerambt eine Bestätigung per Netz-Wisch erstellt und um Überweisung des aufgrund der Bestellung errechneten Betrages gebeten. Nach Zahlungseingang erfolgt i.d.R. sofort die Übersendung des Buches.

Natürlich kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Bedenkt bitte: Die Herstellung nur eines Exemplares mit ca. 160 Druckseiten - einschl. aller Nebenarbeiten - ist reine Handarbeit und benötigt ca. 40 Minuten an Arbeitszeit.

 

   
© ALLROUNDER